IHRE TIPPS & TRICKS

 

Verraten Sie anderen Seniorinnen/Senioren (oder auch der "jüngeren Generation" !!!) Ihre besten Tipps und Tricks zu Haushalt, Garten, Haustier u. dgl.

Ob "Backpulver gegen Angebranntes" oder als "Ameisen-Bekämpfungsmittel"  - bestimmt haben Sie auch den ein oder anderen Tipp, der anderen weiterhelfen kann. Hier können Sie Ihre besten "Hilfe-Maßnahmen" veröffentlichen lassen.

 

Um Ihre Tipps & Tricks hier zu präsentieren, kontaktieren Sie bitte die Ansprechpartnerin der Seniorenplattform Oberberg.

 

 

 


Restliches Backpulver eignet sich sehr gut, um Angebranntes in Töpfen oder auf dem Herd zu entfernen: Backpulver auf die angebrannte Stelle häufen und etwas heißes Wasser dazu geben. Es darf nicht flüssig werden! Es bilden sich kleine Bläschen, die den Schmutz auflösen, das Angebrannte lässt sich später ganz einfach entfernen.

 

     

       Dieser Tipp zum Entfernen von Angebranntem stammt von E.L.        aus Nümbrecht



Spinatflecken auf Kleidungsstücken oder Tischdecken lassen sich prima mit Buttermilch entfernen: Einfach das Kleidungsstück über Nacht in Buttermilch "einlegen", morgens auswaschen und wie gewohnt in der Waschmaschine waschen.

      

 

        Der Buttermilch-Tipp zum Entfernen von Spinatflecken auf                  Bekleidungsstücken/Tischdecken stammt von L.S., Reichshof     



Fliegen bleiben weg, wenn man im Zimmer eine Schale mit Essig aufstellt. Den Essiggeruch mögen die kleinen Flieger überhaupt nicht. Auch Sträuße mit frischen Brennesseln vor dem Fenster aufgestellt lässt Fliegen erst gar nicht ins Zimmer kommen.

     

 

       Die "Fliegen-Abwehrmaßnahme" stammt von E.K.,   

       aus Engelkskirchen     



Abflussrohr verstopft? Das Wasser läuft nur langsam ab? Schütten Sie SODA (als konzentrierte Lösung!) in den Abfluss und spülen mit richtig heißem Wasser nach. Nebeneffekt: So kann auch übler Geruch aus dem Abfluss oftmals sehr gut beseitigt werden.

     

 

       Der Soda-Tipp kommt von A.S. aus Wiehl



Käse-Reste lassen sich sehr gut für leckere Tomatensoßen verwerten. Einfach Käsestückchen in wenig Milch oder Sahne auflösen und zur Tomatensoße geben. Es gibt eine feine, würzige Soße.

     

 

       Diesen "leckeren Tipp" schickte uns B.U. aus Gummersbach



Edelstahl-Spülen werden blitzblank, wenn man sie mit Mehl reinigt. Dazu einfach etwas Mehl in die Spüle streuen, mit einem feuchten Lappen auswischen. Danach mit Wasser abspülen.

       

       Den preiswerten und einfachen Reinigungstipp schickte uns   

       R.K. aus Wiehl    



Um keine Maden im Hausmüll zu haben (kommt besonders in den Sommermonaten vor), kann man etwas Waschpulver über den Abfall streuen. Das senkt den üblen Geruch und lässt den Maden keine Luft zum Atmen. Geeignet für kleinere Mülleimer oder auch große Tonnen.

       

 

        Der Waschpulver-Tipp kommt von P.H. aus Ründeroth